banneroben

DatumUhrzeitTermine

Ferienprogramm Bouldern - Klettern ohne Furcht und Tadel

Was ist Bouldern?
Gruppenfoto 2019
Gruppenfoto 2019
Jeder kann bouldern! Bouldern (abgeleitet von engl. boulder = Felsblock) ist das Klettern ohne Seil und Klettergurt in einer sicheren Absprunghöhe. Jeder weiß, wieviel Spaß es macht, auf Bäumen oder kleinen Felsen zu klettern.
Wir fahren gemeinsam mit dir in das Kletterzentrum ES-Vertikal nach Deggendorf! Hier findet ein zweistündiger Kurs statt, bei dem dir das Bouldern nähergebracht wird.
Im Preis enthalten sind: Mitzubringen sind:
Name der Veranstaltung Bouldern - Klettern ohne Furcht und Tadel
Ort der Veranstaltung ES-Vertikal-Kletterhalle, Deggendorf
Termin 20.8.2021
Uhrzeit 13.30 - ca. 17 Uhr
Kosten für Teilnehmer € 16 (€ 14 für DAV-DEG-Mitglieder)
Zielgruppe/Alter ab 6 Jahre
Teilnehmeranzahl min 10, max 20 Teilnehmer
Treffpunkt Dorfplatz Schaufling
Anmeldung über Anmeldeformular des Ferienprogramms der Gemeinde Schaufling
Anmeldeformular Minderjähriger bitte dieses Formular (Anmeldeformular Minderjährige ES-Vertikal-Kletterzentrum DEG) ausgefüllt mitbringen

West-Side-Story am Neusiedler See - 6. - 8.8.2021

Unser Sommerausflug führt uns heuer an den Neusiedler See nach Mörbisch, bekannt durch die Seefestspiele, als sehr gutes Weinbaugebiet und die einzigartige Naturlandschaft gehört zum UNESCO Welterbe Neusiedler See.
Nach der Ankunft am Freitag ist eine gemütliche Weinprobe mit Brotzeit in der Vinothek Elfenhof in Rust geplant. Am Samstag nach dem Frühstück besteht die Möglichkeit zum Boot fahren oder baden im See, wandern oder Rad fahren (Verleih im Hotel) durch die Weinberge und am See oder shoppen im Outlet Parndorf. Nach dem gemeinsamen Abendessen kann das Musical „ West Side Story“ auf der Seebühne besucht werden.
Am Sonntag fahren wir nach dem Frühstück erst zur Gedenkstätte „Paneuropäisches Picknick“ und dann weiter nach Sopron. Eine der ältesten und schönsten Städte in Ungarn. Bei einer Stadtrundfahrt im Bummelzug und anschließender Stadtführung werden wir einiges über diese Stadt erfahren bevor wir am Nachmittag ca 16.00 Uhr die Heimreise antreten.

Informationen zu Gruppenreisen:

Sopron
Sopron
Was ist derzeit erlaubt: (Stand 3.6.2021)
WICHTIG: Bitte beachtet, dass niemand an der Reise teilnehmen darf, wenn in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen bestand. Auch Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere dürfen an der Reise nicht teilnehmen.

Termin und weitere Infos

Termin:6. - 8.8.2021
Abfahrt:12.00 Uhr in Schaufling
Preis:265 € (Nichtmitgl. 10 € Aufpreis)
Inklusive:Busfahrt, 2 x Üb/F u. 1 x Abendessen im Hotel Mörbischer Hof in Mörbisch, Weinabend mit Brotzeit, Stadtrundfahrt und Führung in Sopron
Karten:für Seefestspiele ab 48 €
Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Zimmern und Theaterkarten haben ist eine Anmeldung und eine Anzahlung von 150 € auf das Konto des SC Rusel DE 85 741 600 25 000 1351 427 bei Raiba Sonnenwald notwendig. Weitere Auskünfte unter Tel. 0160/96757988

Winter 2021 - Stand 15.2.2021

Durch die Verlängerung der Einschränkungen müssen wir diese Wintersaison leider ohne Termine abschließen. 😒
Wir planen aber dafür einiges für den Sommer 😎, also bleibts gesund und wir sehen uns sobald möglich bei Ausflügen oder Wanderungen wieder.
Wir freuen uns auf euch.

Winter 2020/2021 - Stand 3.12.2020

Winter
Winter 2019
Leider sieht es derzeit nicht so gut aus für einen Skiwinter 2020/2021. Allerdings kann niemand sagen wie die Situation in einigen Wochen oder Monaten ist.
Wir haben daher auch Skifahrten für 2021 geplant. Am 23. Jan. 2021 geht's zunächst nach Leogang am 7.Feb.nach Hochficht, wenn möglich mit Vereinsmeisterschaft, am 20. Feb nach Schladming und die Abschlussfahrt ist dann am 6. März nach Obertauern geplant.
Sollte die Quarantäne-Regelung zwischen den Feiertagen gelockert werden fahren wir am 29. und 30.Dez auch nach Hinterstoder mit Skikurs für Erwachsene und Fortgeschrittene.
Unsere Weihnachtsfeier musste bereits ausfallen und auch die beliebte Apresskifahrt kann leider nicht stattfinden. Eine Schlittengaudi werden wir Anfang Februar kurzfristig planen und auch die Skikurse in Greising Greising werden, sobald möglich, durchgeführt. Bei allen Terminen werden natürlich die jeweils gültigen Vorschriften wie Abstand, Masken und Hygiene eingehalten. Daher unsere Bitte: Passt auf euch auf, bleibts gsund und wir sehn uns hoffentlich bald wieder.

Hochzeit unseres Zeugwarts

Unser Zeugwart Fabian und seine Sarah gaben sich vor dem Standesamt im Pfarrheim in Schaufling das Ja-Wort und schlossen den Bund fürs Leben. Nach der Zeremonie ließen wir es uns natürlich nicht nehmen, mit Schi (und Mundschutz) Spalier zu stehen.
Wir wünschen dem jungen Paar auf seinem weiteren Lebensweg alles Gute.

Schigymnastik

Skigymnastik in der Turnhalle Lalling
Schigymnastik in der Turnhalle Lalling
Unsere Schilehrer boten, trotz der heuer schwierigen Situation, an, sich per Schigymnastik für den Winter fit zu machen. Nach zwei Terminen mußte diese leider wieder aufgrund der Coronasituation beendet werden.

Generalversammlung

Bei der Wahl
Bgm Robert Bauer und Rosi
Trissler bei der Wahl
Unsere diesjährige Generalversammlung fand am Montag, 21. September 2020 um 19.30 Uhr im Saal des Gasthauses List statt.
Tagesordnungspunkte:

Sommerausflug an den Neusiedler See / Weinfest

Leider ist es uns aus bekanntem Grund heuer nicht möglich, unseren Sommerausflug zu machen.
Wir verschieben daher die Fahrt an den Neusiedler See kurzerhand auf nächstes Jahr. Sobald bzw. falls es wieder möglich ist, werden wir aber kurzfristig einen Tagesausflug organisieren.
Auch unser Weinfest, welches am 4.9.2020 geplant war, muß leider entfallen.

Apres-Skifahrt 22.2.2020

Apres Ski 2
Die Schlitten warten auf ihren Einsatz
Traumhaftes Skiwetter, bestens präparierte Pisten und super Stimmung: Besser konnten die Bedingungen gar nicht sein und so machten sich vor kurzem fast 200 Skifahrer in drei Bussen mit uns auf nach Schladming zur traditionellen Après-Skifahrt.
Auf der Planai und Hochwurzen war für jeden was geboten und nach einem herrlichem Skitag wurden bei der letzten Bergfahrt Rodel mitgenommen, um auf der sieben Kilometer langen beleuchteten Rodelbahn mit Après-Ski auf der Seiterhütt’n den Tag abzuschließen.
Um 20 Uhr wurde die Heimfahrt angetreten und alle kamen wieder gesund und ohne Ausfälle in Schaufling an.
Hier einige Bilder von der Apres-Skifahrt.

Schlittengaudi am Feldbüchel

Schlittengaudi
Die Schlittengaudi muß leider auch am Ausweichtermin 16.2.2020 entfallen.

Freeride-Lehrgang am Kitzsteinhorn

Am ersten Februar-Wochenende nahmen unsere Übungsleiter Adrian, Dominik und Markus an einem Freeride-Lehrgang des Skiverbands Bayerwald teil.
Dabei stand Lawinenkunde, Umgang mit dem LVS-Gerät, Risikobeurteilung sowie eine Menge Spaß im Gelände auf dem Programm.

Vereinsmeisterschaft, Sonntag, 26. Januar 2020

Am 26. Januar 2020 fand - wie schon gewohnt - unsere Vereinsmeisterschaft in Verbindung mit einer Schitagesfahrt in Hochficht statt. Auf dem von der Schiunion Böhmerwald gesteckten Riesenslalom-Rennkurs auf der Wenzelwiese wurde in zwei Durchgängen um die Stockerlplätze gekämpft.
Vereinsmeister wurden nach zwei Durchgängen bei den Herren Domink Kargl, der mit seiner Zeit von 0.59.4 hauchdünn vor Max Besl lag und bei den Damen Johanna Winkler mit einer Zeit von 1.07.4.
Bei den Burschen bis 8 Jahren sicherte sich Johannes Schober den Tagessieg (1.21.5) vor Raphael Krallinger, bei den Mädchen U12 gewann Emily Stangl (1.34.6) vor Carolin Gossler. Bei den bis 15jährigen Damen hatte Emilia Ernst mit einer Zeit von 1.11.2 die Nase vorne, zweite wurde Eva Schober.
Mit 1.07.4 führte die Vereinsmeisterin Johanna Winkler ihre Gruppe, die Damen U20, an, gefolgt von Lena Steinbauer. 0.59.4 war die Siegerzeit des Vereinsmeisters Dominik Kargl, der bei den "Jungen Herren" schneller als sein Bruder Fabian ins Ziel kam.
Im Damenklassement fuhr Claudia Winkler als Schnellste durch die Stangen, sie gewann mit einer Zeit von 1.09.6 vor Christine Schober. Bei den Herren siegte Günther Berndl (1.09.1) vor Gerhard Schober. Die "reiferen" Herren zeigten, daß sie nichts verlernt haben, an ihnen können sich viele Jüngere eine Scheibe abschneiden, Schnellster war Max Besl (0.59.4) vor seinem Konkurrenten Josef Eiglmeier.
Daß auch die Snowboardfahrer schnell um die Stangen kurven konnten, bewiesen Michael Hopf (1.22.7) und Christian Schwitz.
Bilder...
Name Durchg. 1 Durchg. 2 gesamt Rang
Johannes Schober 0.40.5 0.41.5 1.21.5 1
Raphael Krallinger 0.47.9 1.11.1 1.59.0 2
         
Carolin Gossler 0.49.0 0.50.8 1.39.8 2
Theresa Stangl 0.59.1 0.59.4 1.58.5 3
Emily Stangl 0.47.7 0.46.9 1.34.6 1
         
Eva Schober 0.37.4 0.38.1 1.15.5 2
Jessica Dax 0.38.6 0.37.4 1.16.0 3
Emilia Ernst 0.35.6 0.35.6 1.11.2 1
         
Lena Steinbauer 0.34.8 0.37.0 1.11.8 2
Johanna Winkler 0.34.0 0.33.4 1.07.4 1
Julia Stangl 0.43.0 0.41.3 1.24.3 4
Johanna Berndl 0.41.0 0.39.6 1.20.6 3
         
Fabian Meiler 0.31.3 0.32.2 + 5 1.03.5 + 5 3
Dominik Kargl 0.29.3 0.30.1 0.59.4 1
Fabian Kargl 0.32.1 0.31.7 1.03.8 2
         
Christine Schober 0.37.8 + 5 0.39.9 1.17.7 + 5 2
Claudia Winkler 0.34.7 0.34.9 1.09.6 1
Birgit Dax 0.43.0 0.46.5 1.29.5 3
         
Gerhard Schober 0.34.2 0.35.2 1.09.4 2
Johan Steinbauer 0.35.0 0.36.2 1.11.2 3
Josef Stangl   0.29.8   4
Günther Berndl 0.33.8 0.35.3 1.09.1 1
         
Josef Eiglmeier 0.32.2 0.32.6 1.04.8 2
Max Besl 0.29.9 0.29.5 0.59.4 1
         
Christian Schwitz 0.43.2 0.44.9 1.28.1 2
Michael Hopf 0.38.7 0.44.0 1.22.7 1

Schigymnastik 2019

Seit dem 2. Oktober 2019 boten unsere Übungsleiter eine wöchentliche Schigymnastik in der Turnhalle in Lalling an. Hier konnten wir uns auf die bevorstehende Schisaison vorbereiten und an unserer Fitness arbeiten.