banneroben

DatumUhrzeitTermine

Sommerausflug an den Neusiedler See

Unser Sommerausflug führt uns heuer an den Neusiedler See nach Mörbisch, bekannt durch die Seefestspiele. Als sehr gutes Weinbaugebiet mit seiner einzigartigen Naturlandschaft gehört es zum UNESCO Welterbe Neusiedler See.
Nach der Ankunft am Freitag ist eine gemütliche Weinprobe mit Brotzeit in der Vinothek Elfenhof in Rust geplant.
Am Samstag nach dem Frühstück besteht die Möglichkeit zum Bootfahren oder Baden im See, Wandern oder Radfahren (Verleih im Hotel) durch die Weinberge und am See oder shoppen im Outlet Parndorf. Der geplante Besuch des Musicals "West Side Story" nach dem gemeinsamen Abendessen muß leider entfallen, da die Seefestspiele Mörbisch aufgrund der Corona-Krise alle Veranstaltungen ins Jahr 2021 verschoben haben.
Am Sonntag fahren wir nach dem Frühstück erst zur Gedenkstätte „Paneuropäisches Picknick“ und dann weiter nach Sopron. Eine der ältesten und schönsten Städte in Ungarn. Bei einer Stadtrundfahrt im Bummelzug und anschließender Stadtführung werden wir einiges über diese Stadt erfahren, bevor wir am Nachmittag um ca 16.30 Uhr die Heimreise antreten.
Termin24. - 26.7.2020
Abfahrt13.00 Uhr in Schaufling
Preis€ 250 (Nichtmitglieder +€ 10)
InklusiveBusfahrt, 2 Üb/F u. 1x Abendessen im Hotel Mörbischer Hof in Mörbisch, Weinabend mit Brotzeit, Stadtrundfahrt und Führung in Sopron
Kartendie Seefestspiele entfallen in 2020
Anmeldung/InfosDa wir nur eine begrenzte Anzahl an Zimmern haben ist eine Anmeldung und eine Anzahlung von € 150 auf Kt. SC Rusel DE85741600250001351427 bei Raiba Sonnenwald bis 20.05.2020 notwendig. Weitere Auskünfte unter Tel. 0160/96757988

Apres-Skifahrt 22.2.2020

Apres Ski 2
Die Schlitten warten auf ihren Einsatz
Traumhaftes Skiwetter, bestens präparierte Pisten und super Stimmung: Besser konnten die Bedingungen gar nicht sein und so machten sich vor kurzem fast 200 Skifahrer in drei Bussen mit uns auf nach Schladming zur traditionellen Après-Skifahrt.
Auf der Planai und Hochwurzen war für jeden was geboten und nach einem herrlichem Skitag wurden bei der letzten Bergfahrt Rodel mitgenommen, um auf der sieben Kilometer langen beleuchteten Rodelbahn mit Après-Ski auf der Seiterhütt’n den Tag abzuschließen.
Um 20 Uhr wurde die Heimfahrt angetreten und alle kamen wieder gesund und ohne Ausfälle in Schaufling an.
Hier einige Bilder von der Apres-Skifahrt.

Schlittengaudi am Feldbüchel

Schlittengaudi
Die Schlittengaudi muß leider auch am Ausweichtermin 16.2.2020 entfallen.

Freeride-Lehrgang am Kitzsteinhorn

Am ersten Februar-Wochenende nahmen unsere Übungsleiter Adrian, Dominik und Markus an einem Freeride-Lehrgang des Skiverbands Bayerwald teil.
Dabei stand Lawinenkunde, Umgang mit dem LVS-Gerät, Risikobeurteilung sowie eine Menge Spaß im Gelände auf dem Programm.

Vereinsmeisterschaft, Sonntag, 26. Januar 2020

Am 26. Januar 2020 fand - wie schon gewohnt - unsere Vereinsmeisterschaft in Verbindung mit einer Schitagesfahrt in Hochficht statt. Auf dem von der Schiunion Böhmerwald gesteckten Riesenslalom-Rennkurs auf der Wenzelwiese wurde in zwei Durchgängen um die Stockerlplätze gekämpft.
Vereinsmeister wurden nach zwei Durchgängen bei den Herren Domink Kargl, der mit seiner Zeit von 0.59.4 hauchdünn vor Max Besl lag und bei den Damen Johanna Winkler mit einer Zeit von 1.07.4.
Bei den Burschen bis 8 Jahren sicherte sich Johannes Schober den Tagessieg (1.21.5) vor Raphael Krallinger, bei den Mädchen U12 gewann Emily Stangl (1.34.6) vor Carolin Gossler. Bei den bis 15jährigen Damen hatte Emilia Ernst mit einer Zeit von 1.11.2 die Nase vorne, zweite wurde Eva Schober.
Mit 1.07.4 führte die Vereinsmeisterin Johanna Winkler ihre Gruppe, die Damen U20, an, gefolgt von Lena Steinbauer. 0.59.4 war die Siegerzeit des Vereinsmeisters Dominik Kargl, der bei den "Jungen Herren" schneller als sein Bruder Fabian ins Ziel kam.
Im Damenklassement fuhr Claudia Winkler als Schnellste durch die Stangen, sie gewann mit einer Zeit von 1.09.6 vor Christine Schober. Bei den Herren siegte Günther Berndl (1.09.1) vor Gerhard Schober. Die "reiferen" Herren zeigten, daß sie nichts verlernt haben, an ihnen können sich viele Jüngere eine Scheibe abschneiden, Schnellster war Max Besl (0.59.4) vor seinem Konkurrenten Josef Eiglmeier.
Daß auch die Snowboardfahrer schnell um die Stangen kurven konnten, bewiesen Michael Hopf (1.22.7) und Christian Schwitz.
Bilder...
Name Durchg. 1 Durchg. 2 gesamt Rang
Johannes Schober 0.40.5 0.41.5 1.21.5 1
Raphael Krallinger 0.47.9 1.11.1 1.59.0 2
         
Carolin Gossler 0.49.0 0.50.8 1.39.8 2
Theresa Stangl 0.59.1 0.59.4 1.58.5 3
Emily Stangl 0.47.7 0.46.9 1.34.6 1
         
Eva Schober 0.37.4 0.38.1 1.15.5 2
Jessica Dax 0.38.6 0.37.4 1.16.0 3
Emilia Ernst 0.35.6 0.35.6 1.11.2 1
         
Lena Steinbauer 0.34.8 0.37.0 1.11.8 2
Johanna Winkler 0.34.0 0.33.4 1.07.4 1
Julia Stangl 0.43.0 0.41.3 1.24.3 4
Johanna Berndl 0.41.0 0.39.6 1.20.6 3
         
Fabian Meiler 0.31.3 0.32.2 + 5 1.03.5 + 5 3
Dominik Kargl 0.29.3 0.30.1 0.59.4 1
Fabian Kargl 0.32.1 0.31.7 1.03.8 2
         
Christine Schober 0.37.8 + 5 0.39.9 1.17.7 + 5 2
Claudia Winkler 0.34.7 0.34.9 1.09.6 1
Birgit Dax 0.43.0 0.46.5 1.29.5 3
         
Gerhard Schober 0.34.2 0.35.2 1.09.4 2
Johan Steinbauer 0.35.0 0.36.2 1.11.2 3
Josef Stangl   0.29.8   4
Günther Berndl 0.33.8 0.35.3 1.09.1 1
         
Josef Eiglmeier 0.32.2 0.32.6 1.04.8 2
Max Besl 0.29.9 0.29.5 0.59.4 1
         
Christian Schwitz 0.43.2 0.44.9 1.28.1 2
Michael Hopf 0.38.7 0.44.0 1.22.7 1

Schigymnastik 2019

Seit dem 2. Oktober 2019 boten unsere Übungsleiter eine wöchentliche Schigymnastik in der Turnhalle in Lalling an. Hier konnten wir uns auf die bevorstehende Schisaison vorbereiten und an unserer Fitness arbeiten.

Wien - Weihnachtsshopping/Christkindlmarkt - 23. - 24.11.2019

Wien 2019
Sissikutsche in Wien
Einen Tag nach der Weihnachtsfeier fuhren wir nach Wien zum Weihnachtsshopping und zum Christkindlmarkt.
Abfahrt war am Samstag um 6 Uhr früh in Schaufling. Von dort fuhren wir direkt ins Designer Outlet nach Parndorf zwischen Wien und dem Neusiedler See. 160 Shops, angefangen bei Armani bis hin zu Versace, und zwölf Restaurants warteten auf uns, für jeden war etwas dabei.
Um 16.30 Uhr fuhren wir nach Wien zu unserem zentral gelegenen Hotel ANA Boutique Six. Von dort erkundeten wir noch die Christkindlmärkte der Umgebung.
Am Sonntag, nach einem ausgiebigen Frühstück hatten wir viel freie Zeit, per Pedes die Sehenswürdigkeiten und - wiederum - die Christkindlmärkte Wiens zu besuchen, bevor wir uns am Opernplatz trafen und mit dem Bus weiter zum Schloss Schönbrunn und dann wieder heimwärts fuhren.
Bilder...

Weihnachtsfeier - 22.11.2019

Unsere Weihnachtsfeier fand am 22. November 2019 ab 19.30 Uhr im Establo des Alpakahofs Sicking statt.
Gefeiert wurde in einer gemütlichen Runde bei Hot Caipi/Punsch und Kuchen, sowie einem köstlichen warmen Büffet.
Nach der Begrüßung durch Rosi Trissler las uns Emilia eine lustige Weihnachtsgeschichte vor und sogar der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen, vor dem Advent bei uns schon vorbeizuschauen und den Kindern kleine Geschenke zu bereiten.
Anschließend wurde noch das Kuchenbüffet eröffnet und wir verbrachten noch einige gemütliche Stunden mit Gesprächen, Ratsch und Tratsch.
Bilder...

Wachselkurs

Max Besl führte uns am 10. Oktober im Pfarrheim in die Geheimnisse beim richtigen Schi herrichten ein.
Vom richtigen Kantenschleifen bis hin zum Belagausbessern, dem anschließenden Wachseln und den dazu benötigen Hilfsmitteln ging seine Vorführung. Wir lernten einiges über die benötigten Feinheiten für Hobbyfahrer bis hin zu den Tätigkeiten, die Serviceleute der Weltcuprennläufer machen, um ihre Schützlinge ganz vorne auf dem Stockerl zu sehen.

Schigymnastik

Skigymnastik
Skigymnastik
Am Mittwoch, 2. Oktober beginnt wieder unsere Skigymnastik.
Wo? In der Turnhalle in Lalling, jeden Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, außer an schulfreien Tagen.
Unsere Übungsleiter freuen sich auf eine zahlreiche Teilnahme

Flyer Winterprogramm 2019/2020

Musicalfahrt nach Stuttgart zu Disneys Aladdin

Gruppenfoto vor dem Bus bei der Musicalfahrt
Gruppenfoto
Gruppenfoto vor dem Vorhang
Am 28. September fuhren wir mit dem Bus nach Stuttgart ins Musical Aladdin. Wir kamen flott durch, so daß noch genügend zeit fürs Mittagessen war.
Das auf dem oscarprämierten Disneyfilm basierende Musical war nach dem überragenden Erfolg am Broadway und in Hamburg nun in Stuttgart zu bestaunen. Es erzählte die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und den drei Wünschen, die uns als Zuschauer in die magische Welt des Orients entführte, eine wunderbare und einmalige Liebesgeschichte, die uns mit ihrer Farbenpracht alle verzauberte.

Weinfest

Weinfest im Pfarrgarten
Weinfest
Am Freitag, den 30. August 2019 ab 19.00 Uhr hielten wir unser Weinfest ab.
Da das Wetter super mitspielte und es bis spät abends sehr warm war, weiteten wir das Fest auf den Pfarrgarten aus. Vor allem diese Tische draußen waren heiß begehrt.
Zum Wein gab es auch leckere Schmankerl wie Käse- und Wurstteller sowie zusätzlich Antipasti. Die ausgewählten Weine, egal ob rot oder weiß, lieblich oder trocken, boten für jeden Geschmack etwas.
Bilder...

Ferienprogramm

Beim Ferienprogramm der Gemeinde Schaufling fuhren wir am 23. August 2019, wie letztes Jahr auch, zur Kletterhalle nach Deggendorf.
Dort erhielten wir Kletterschuhe und wurden anschließend von unserer Betreuerin eingewiesen, bevor wir die ersten Routen im Boulderbereich (Bouldern ist Klettern in geringer (Absprung-) Höhe, deshalb ist hier keine aufwendige Sicherung notwendig.) klettern durften.
Wer wollte konnte - natürlich gesichert - abschließend noch die fünfzehn Meter hohe Wand hochklettern.
Bilder...

Sommerausflug nach St. Ulrich am Pillersee

Unser Sommerausflug führte uns heuer in die Kitzbüheler Alpen nach St. Ulrich am Pillersee.
Viele Mitglieder wanderten beim Sommerausflug zum größten begehbaren Gipfelkreuz (30 m) der Welt mit einer Aussichtsplattform in 28 Metern Höhe, welches auf der Buchensteinwand am Tiroler Pillersee steht. Nach einem teilweise steilen Anstieg hatten sich alle die Brotzeit auf dem Berg verdient. Bei einem romantischen Rundgang direkt über den Kamm der Buchensteinwand konnte man die herrliche Aussicht auf einige bekannte Schigebiete genießen. Am Nachmittag wurde weiter zum Pillersee gefahren. Dort konnte man Tretboot fahren oder bei einem Eiskaffee, Kuchen oder Eisbecher den Tag ausklingen lassen.
Bilder...

Unsere Schilehrer beim Lehrgang des Skiverbands Bayerwald

Übungsleiter am Kitzsteinhorn
Unsere ÜL am Kitzsteinhorn
Unsere Schilehrer-Anwärter nahmen an dem ersten der beiden einwöchigen Lehrgängen des Skiverbands Bayerwald am Kitzsteinhorn teil.
Dabei wurde unseren zuküftigen Schilehrern neben den theoretischen Grundlagen auch eine Menge an praktischen und methodischen Kompetenzen beigebracht.

Generalversammlung

Unsere diesjährige Generalversammlung fand am Sonntag, den 7. April 2019 um 9.30 Uhr im Pfarrheim Schaufling statt.
Tagesordnungspunkte:
Da die Generalversammlung an einem Sonntag Vormittag stattfand, wurde erst einmal mit einem Weißwurst-/Käsewurst-/Wiener-Frühstück der Tag begonnen.
Rosi Trissler begann die Versammlung nach der Begrüßung mit einem kurzen Rückblick über das vergangene Vereinsjahr. Sie berichtete von Wanderungen, einer Musicalfahrt nach Hamburg, von unserem Weinfest im Pfarrheim, der Weihnachtsfeier in Sicking und der wetterbedingt verschobenen Schlittengaudi am Feldbüchel in Schaufling, sowie einer Fahrt zum Karneval in Venedig.
Schigefahren wurde natürlich auch, gestartet wurde im Oktober am Hintertuxer Gletscher, bevor im Dezember Obertauern angefahren wurde. Zweimal Hinterstoder, Flachauwinkl, Hochficht, Fieberbrunn/Wilder Kaiser, Hochkönig und Schladming mit der Rekord-Apres-Schifahrt waren die weiteren Stationen.
Dominik Kargl faßte daraufhin das Jahr aus Sicht des Jugendleiters und der Schilehrer zusammen, hier konnte er auf viele Veranstaltungen verweisen.
Danach stellte Gabi Schober die Einnahmen und Ausgaben des Vereins in ihrem Kassenbericht dar, bevor die Vorstandschaft von der Versammlung einmütig entlastet wurde.
Bürgermeister Robert Bauer sprach danach noch einige Grußworte und Rosi Trissler beendete daraufhin den offiziellen Teil.
Bilder...

Karneval in Venedig

Vom 3. bis zum 6. März fuhren wir zum Karneval nach Venedig. Bei bestem sonnigen Wetter bewunderten wir sehr viele einmalige Kostüme inklusive der charakteristischen Masken. Da verwundert es, daß die Tradition des venezianischen Karnevals gar nicht so weit zurückreicht. Knapp 200 Jahre, nachdem die Feierlichkeiten verboten wurden, besannen sich schließlich einige Einheimische auf die vergessene Tradition und feierten eine Art private Kostümparty – mitten im Winter. Damals wie heute verbreiteten sich die Bilder wie ein Lauffeuer und lösten einen wahren Hype aus: Der Karneval in Venedig war geboren.
Bei der Reise waren auch 72 Stunden freie Fahrt mit den Bussen und den Wassertaxis enthalten. Wir fuhren nach Burano, einem Ort/Insel, der vor allem durch ihre Restaurants und den in allen Farben bunt angemalten Fischerhäusern beeindruckt und für die filigranen Stickerein berühmt ist.
Weiter ging's zur Insel Murano, die für ihre lange Tradition der Glasherstellung bekannt ist, einige behaupten sogar, daß vielleicht nirgendwo auf der Welt schönere Gegenstände und Kunstwerke aus Glas hergestellt werden.
Während der Heimfahrt machten wir noch Station in Bozen, wo vor allem die vielen blühenden Magnolien ins Auge fielen.
Bilder...

Schlittengaudi 24.2.2019

Schlittengaudi 2019
Am 24.Februar hielten wir, da es im Januar aufgrund des starken Schneefalls nicht möglich war, unsere Schlittengaudi auf dem Feldbüchel in Schaufling ab. Beim Auf- und Abbau schien die Sonne und es war herrlichster Tag, dazwischen zog es leider etwas zu und wurde auch gleich kalt.
Auf der harten Schlittenpiste wurde so manches Rennen ausgetragen, auch die Sprungschanze erfreute sich großer Beliebtheit. Wer aber nicht ganz drüber kam, der konnte danach Bekanntschaft mit dem harten Schnee machen.
Natürlich wurden die Eltern und die durch die Anstrengungen des Hochlaufens und Wieder-Runterfahrens hungrigen Kinder bestens mit Würstelsemmeln, Krapfen, Kuchen und allerlei Geträken versorgt, bevor es nach einem kurzweiligen Nachmittag wieder ans Auräumen ging.
Bilder...

Schifahrten

Während dieser Saison fuhren wir auch desöftern zum Schifahren. Wir starteten bereits im Oktober mit einer Gletscherschifahrt zum Hintertuxer Gletscher. Am 15. Dezember waren wir in Obertauern, bevor wir zu unseren Schikursen inkl. Tagesfahrten zwischen Weihnachten und Neujahr nach Hinterstoder fuhren. Flachauwinkl, Hochficht - inkl. der Vereinsmeisterschaft -, Leogang/Wilder Kaiser, Hochkönig und Schladming - hier mit 196 Teilnehmern bei der Rekord-Apres-Schifahrt - waren unsere restlichen Stationen. Hier zwei Bilder von der Zweitages-Schifahrt Leogang/Wilder Kaiser und von der Apres-Schifahrt nach Schladming.
Apresschifahrt
Apres-Schifahrt Schladming