banneroben

Chronik

2021

Ferienprogramm Bouldern - Klettern ohne Furcht und Tadel

Jeder kann bouldern! Bouldern (abgeleitet von engl. boulder = Felsblock) ist das Klettern ohne Seil und Klettergurt in einer sicheren Absprunghöhe. Jeder weiß, wieviel Spaß es macht, auf Bäumen oder kleinen Felsen zu klettern.
Wir fuhren also im Rahmen des Ferienprogramms in das Kletterzentrum ES-Vertikal nach Deggendorf, um mal so richtig drauflosklettern zu können. Bevor es losging gab es erst einmal eine Einführung der Trainerin Bärbel, welche den Kinder sämtliche Regeln und Kommandos zum Klettern mit Seil und Gurt beibrachte.
Dann ging's los, abwechselnd durfte dann jeder gut gesichert die 15 Meter hohe Kletterwand erklimmen und sich danach wieder abseilen. Es mußten verschiedene Kletterrouten gemeistert werden, so daß es nie langweilig wurde.
Die Kinder, die gerade nicht in der großen Wand hangen, konnten sich an den 140 verschiedenen Boulder-Routen auf 600 m² in den beiden Boulder-Bereichen so richtig austoben.

West-Side-Story am Neusiedler See - 6. - 8.8.2021

Nach gut 1 ½ Jahren konnten wir endlich wieder einen Ausflug organisieren und so ging die Fahrt zu den Seefestspielen nach Mörbisch am Neusiedler See.
Nach einer angenehmen Fahrt wurde zunächst im Hotel Mörbischer Hof eingecheckt und danach ging es gleich weiter zu einer Weinprobe im Weinkeller Elfenhof in Rust. Dort gab es verschiedene Weine zu probieren und es wurde auch alles Wissenswerte darüber erklärt, zum Abschluss gab es dann noch ein kaltes Büffet und so fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.
Am nächsten Tag war strahlender Sonnenschein und so haben sich einige für eine Radtour am Neusiedler See entschieden, andere gingen shoppen in Parndorf oder wanderten am See, bevor es abends zum Musical „West Side Story“ auf der Seebühne ging. Das ausverkaufte Musical war sehr gut inszeniert und besonders das Finale mit Feuerwerk und den herrlichen Wasserspielen war einmalig.
Am Sonntag ging es zunächst zur Gedenkstätte „Paneuropäisches Picknick“, welches auch das Tor zur Freiheit genannt wird, und dann weiter nach Sopron in Ungarn. Nach einer Stadtrundfahrt und Führung in der Altstadt hatte man noch Zeit zur Besichtigung der Stadt bevor man am späten Nachmittag die Heimreise antrat.
Nach so langer Zeit war die Reise ein toller Erfolg, es wurden die Corona Regeln eingehalten und man war sich einig: Nächstes Jahr geht es wieder zur Seebühne zu „The King and I“.
Bilder...

Hochzeit unserer 2. Vorsitzenden Stefanie Dorn

Spalierstehen Hochzeit
Spalier SC Rusel
Am 31. Juli 2021 heiratete unsere 2. Vorsitzende Stefanie Dorn ihren Christian. Nach der freien Trauung neben dem Rollfeld des Flughafens Fürstenzell, ließen wir es uns nicht nehmen, mit unseren Schi Spalier zu stehen.
Danach wurde die Vermählung noch im Hangar des Flughafens gefeiert. Wir wünschen dem Paar Alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg.

Winter 2021 - Stand 15.2.2021

Durch die Verlängerung der Einschränkungen müssen wir diese Wintersaison leider ohne Termine abschließen. 😒
Wir planen aber dafür einiges für den Sommer 😎, also bleibts gesund und wir sehen uns sobald möglich bei Ausflügen oder Wanderungen wieder.
Wir freuen uns auf euch.